Kirchliche Trauung

 

Zur Vorbereitung der kirchlichen Trauung verabreden Sie mit Ihrem Pfarrer oder Ihrer Pfarrerin ein Traugespräch, in dem Sie Ihre Fragen klären können. Hier wird auch über die Gestaltung des Traugottesdienstes gesprochen, der maßgeblich nach Ihren Wünschen gestaltet werden kann. Ein weiterer Punkt, der im Traugespräch geklärt werden sollte, ist die Frage nach einem Trauspruch, den sich das Brautpaar selbst aussucht. Dieser wird in der Regel die Grundlage für die Trauansprache sein, wird ins Stammbuch und in die Kirchenbücher eingetragen und kann so etwas wie ein Motto sein für das Zusammenleben in der Ehe.

 

Hier finden Sie eine Liste mit möglichen Trausprüche. -> hier klicken

Sie wollen sich in der Christuskirche trauen lassen?

Hier können Sie Kontakt zu einem der Wilhelmshöher Pfarrer -> hier klicken

oder zu unserem Gemeindebüro aufnehmen. -> hier klicken

 

Sie wollen sich in der Schlosskapelle trauen lassen?

Wenden Sie sich bitte werktags von 8 und 12 Uhr an:

Frau Renate Schreiber – Stadtkirchenkreis Kassel
Tel. 0561 – 700 06 – 38
E-Mail: renate.schreiber@ekkw.de

Ehejubiläum

 

Sind Sie 25, 50 oder gar 75 Jahre glücklich unter Gottes Segen verheiratet?

Und nun möchten Sie dieses Ereignis in kirchlichem Rahmen feiern?

Wie wunderbar!

Hier können Sie Kontakt zu einem der Wilhelmshöher Pfarrer -> hier klicken

oder zu unserem Gemeindebüro aufnehmen. -> hier klicken

Goldene Konfirmation

 

Sie wurden vor 50 Jahren konfirmiert und möchten Ihre Goldene Konfirmation in der Christuskirche feiern?

Hier können Sie Kontakt zu einem der Wilhelmshöher Pfarrer -> hier klicken

oder zu unserem Gemeindebüro aufnehmen. -> hier klicken